Archiv des Autors: Uwe Voss

Axel Bernstein MdL on Tour in der Gemeinde Pronstorf

Text: Bettina Albert / Foto: Uwe Voss

vlnr: Gerhard Ahnfeldt, Bettina Albert, Hans Caspar Graf zu Rantzau. Henning Molt und Dr. Axel Bernstein MdL,

vlnr: Gerhard Ahnfeldt, Bettina Albert, Hans Caspar Graf zu Rantzau. Henning Molt und Dr. Axel Bernstein MdL,

Pronstorf – Strahlender Sonnenschein begruesste den Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein bei seinem Besuch in der Gemeinde Pronstorf. Schon morgens um 9 Uhr fand man sich auf dem hochmodernen Betrieb von Herwig Gollub in Goldenbek ein. Begleitet wurde der Landtagesabgeordnete durch die Bürgermeisterin und Kreistagsabgeordnete Bettina Albert, den stv. CDU-Bezirksverbandsvorsitzenden Hans Caspar Graf zu Rantzau und Gerhard Ahnfeldt vom CDU-Ortsverband Westerrade. Als Vollerwerbslandwirt zeigte Hr. Gollub seinen Schweinemastbetrieb sowie die Kälber- und Kuhställe, alles nach neuestem Standard und Verordnung. Die Tiere hatten alle Annehmlichkeiten wie Laufstall, und ständige Futteraufnahmemöglichkeit. Die Kälber konnten es sich das auf Strohlagern gemütlich machen. Der Betrieb verfügt über modernste Technik gerade im Hinblick auf die strengen Emissionsvorgaben und Auflagen fuer Tierhaltungen.   Intensiv diskutiert wurden mit Dr. Bernstein die Knickverordnung und die vielen bürokratischen Auflagen und Vorgaben die ein landwirtschaftlicher Betrieb heute erfüllen muss. Zum Abschluss gab es für den Landtagesabgeordneten noch ganz frische Kuhmilch, welche dieser sichtlich genoss.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ein gutes Jahr für Deutschland

flugblatt-bilanz-2014-v2

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagsfraktion dankt für über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Angelika Hahn-Fricke und Claus Peter Dieck danken recht herzlich für 100 Euro Spenden und über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Angelika Hahn-Fricke und Claus Peter Dieck danken recht herzlich für 1000 Euro Spenden und über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Auf der Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion am 8. November präsentierte Angelika Hahn-Fricke ihre Idee, Willkommenstüten vor dem Willkommenstüten vor der Kreisverwaltung für die ankommenden Kriegs- und Bürgerkriegsflüchtlinge zu verteilen.

Für diese Aktion wurden von ihren CDU-Kreistagskollegen eintausend Euro gespendet. Dann kam die Idee, Kuscheltiere zu sammeln, da diese sehr teuer sind und das eingesparte Geld für andere benötigte Artikel verwendet werden kann.

Mit Gastreferent Landrat Jan Peter Schröder wurde zudem besprochen, wie die Betreuung der Dienstagmorgens aus Neumünster ankommenden Flüchtlinge verbessert werden kann. Hahn-Fricke setzte sich für die Schaffung einer Spielecke, möglichst in einem separaten Raum ein.

Nach einem Aufruf in der lokalen Presse gingen in der CDU-Kreisgeschäftsstelle, bei der Initiatorin und bei den Kreistagsabgeordneten über 1000 Kuscheltiere ein. Die Verteilaktion wird auf ganz Schleswig-Holstein ausgedehnt. Die erste „Sendung“ geht noch in dieser Woche, nachdem die Kuscheltiere alle gewaschen wurden an, die CDU Ostholstein zur Verteilung für die Gemeinnschaftsunterkunft in Lübbersdorf/Ostholstein und nach Eutin, Ratekau, Scharbeutz, Lensahn und Malente.

Veröffentlicht unter Allgemein |