Archiv der Kategorie: Allgemein

Mehr als 12 Millionen Euro aus dem Digitalpakt für die öffentlichen Schulen im Kreis Segeberg

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Gute Nachrichten für die Schulen im Kreis Segeberg: „Die Mittel aus dem Digitalpakt sind freigegeben und können ab sofort für den Aufbau, die Erweiterung und die Verbesserung der digitalen Infrastruktur der öffentlichen Schulen im Kreis verwendet werden“, so der CDU-Landtagsabgeordnete aus Henstedt-Ulzburg Ole-Christopher Plambeck.

Insgesamt stünden den Schulen in Schleswig-Holstein 142 Millionen Euro zur Verfügung – das sei ein großer Schritt nach vorn bei der Digitalisierung, so Plambeck weiter. „Im Kreis könne sich vor allem die Stadt Norderstedt mit über 2,9 Millionen Euro Fördermittel freuen“, so die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann. Aber auch viele kleinere Gemeinden würden bedacht“, so die CDU-Abgeordnete.

Das Förderprogramm gelte rückwirkend ab 17. Mai dieses Jahres und laufe bis 2024. „Damit haben die Träger der öffentlichen Schulen ausreichend Zeit, sinnvoll die Digitalisierung in den Schulen zu planen“, erläutern Plambeck und Rathje-Hoffmann. Zu berücksichtigen sei auch, dass auch ein Eigenanteil in Höhe von 15 Prozent zu tragen sei, der aber in finanzschwachen Kreisen, Städten und Schulen entfalle.

„Die Förderrichtlinie zeigt, dass es der CDU-Bildungsministerin Karin Prien ernst ist mit dem Digitalpakt an den Schulen“, betonen Plambeck und Rathje-Hoffmann. „Jetzt herrsche Planungssicherheit für den digitalen Weg in die Zukunft für mehrere Tausend Schülerinnen und Schülern an den Schulen in unserem Kreis“, so die beiden CDU-Abgeordneten abschließend.

Diese Schulträger im Kreis Segeberg profitieren vom Digitalpakt:

Schulträger:

Amt Boostedt-Rickling 354.847 €

Amt Leezen 241.848 €

Gemeinde Alveslohe 45.000 €

Gemeinde Ellerau 86.605 €

Gemeinde Fahrenkrug 45.000 €

Gemeinde Großenaspe 45.000 €

Gemeinde Henstedt-Ulzburg 1.124.154 €

Gemeinde Trappenkamp 377.686 €

Kreis Segeberg 2.560.256 €

Schulverband Bad Bramstedt 682.223 €

Schulverband Bad Segeberg 760.643 €

Schulverband Amt Itzstedt 281.737 €

Schulverband Kaltenkirchen 563.914 €

Schulverband Nützen/Lentföhrden 90.000 €

Schulverband Schlamersdorf/Amt Trave-Land 52.107 €

Schulverband Schmalfeld-Hasenmoor-Hartenholm 90.000 €

Schulverband Sventana Bornhöved 178.961 €

Stadt Bad Bramstedt 286.409 €

Stadt Bad Segeberg 725.545 €

Stadt Kaltenkirchen 589.348 €

Stadt Norderstedt 2.935.042 €

Stadt Wahlstedt 228.911 €

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann auf Instagram

Gero Storjohann auf Instagram folgen
#schneller #besser #kürzer informiert

Veröffentlicht unter Allgemein |

7. Segeberger Wirtschaftstag auf Gut Pronstorf

7. Segeberger Wirtschaftstag auf Gut Pronstorf

Pronstorf – Ca. 140 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung nutzten am Dienstag das Informations- und Netzwerktreffen der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft zum Austausch über aktuelle Trends auf Gut Pronstorf.

Von der CDU nahmen zahlreiche prominente Politiker an der Veranstaltung teil. Unter anderem waren dabei der Bundestagsabgeordnete und CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann, der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck, CDU-Kreitagsfraktionsvorsitzendee Kurt Barkowsky mit zahlreichen Kreistagsabgeordneten, Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause als Aufsichtsratsvorsitzender der WKS GmbH und Wahlstedts Bürgermeister Matthias-Christian Bonse sowie zahlreiche Bürgermeister und Gemeindevertreter aus den Kommunen.

Auf dem 7. Segeberger Wirtschaftstag standen in den Vorträgen und Diskussionen die Möglichkeiten der Digitalisierung für den Mittelstand im Mittelpunkt. Dazu referierten Experten aus den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren der Förderinitiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die geförderten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen.

Der Segeberger Wirtschaftstag findet jährlich an wechselnden Orten des Kreises Segeberg statt.

Veröffentlicht unter Allgemein |