Archiv der Kategorie: Ortspolitik

30 Millionen Euro des Bundes für den Breitbandausbau im Kreis Segeberg

Die Bundestagsabgeordneten Melanie Bernstein, Mark Helfrich und Gero Storjohann (alle CDU) haben gute Nachrichten für die Region: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Ausbau des Glasfasernetzes im Kreis Segeberg mit 30 Millionen Euro. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Minister Andreas Scheuer heute – der Corona- Situation geschuldet virtuell in einer Videokonferenz – an die drei für Segeberg zuständigen Abgeordneten.

„Damit ist eine weitere wichtige Etappe beim Ausbau des Glasfasernetzes im Kreis Segeberg geschafft. Gerade die Corona-Pandemie mit Homeoffice und Homeschooling zeigt uns täglich, wie wichtig die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet für unsere Region ist“, sagt Mark Helfrich.

„Wir wollen, dass der ländliche Raum bei den Investitionen in die Zukunft nicht abgehängt wird. Deshalb unterstützt der Bund den Ausbau von schnellem Internet auch in Lagen, in denen das unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht möglich ist“, erläutert Melanie Bernstein.

„Breitbandausbau gehört inzwischen zur öffentlichen Daseinsvorsorge wie Strom und Wasser auch. Gerade die moderne Landwirtschaft ist mehr und mehr auch an entlegenen Flecken auf schnelles Internet angewiesen“, ergänzt Gero Storjohann.

Veröffentlicht unter Aktuell, Bundespolitik, Ortspolitik | Verschlagwortet mit , , |

Tradioneller CDU – Adventskaffee

Nun ist es wieder soweit,  am 06. Dezember 2019 um 15.00 Uhr wollen wir wieder gemeinsam mit Mitgliedern und Gästen unseren traditionellen Adventskaffee im Sprüttenhus in Eilsdorf geniessen. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird die Veranstaltung begleitet mit Musik von Hein Sorgenfrei , Gedichten und Geschichten rund um die Advents-und Weihnachtszeit. Für das leibliche Wohl ist in ausreichendem Maße gesorgt. Seien Sie herzlich eingelanden.

Herzlich willkommen

 

Veröffentlicht unter Ortspolitik |